Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 
"Herr Hilbig,
bitte Platz nehmen
in der Weltliteratur!"

Podium mit:
Katja Lange-Müller,
Clemens Meyer,
Ingo Schulze,
Peter Wawerzinek,
Alexandru Bulucz,
moderiert von
Andreas Platthaus


 

Wolfgang Hilbig und die
Kulturpolitik der DDR (1968-84)

Podium mit:
Bernd-Lutz Lange,
Karim Saab,
Thorsten Ahrend

 

 
 
Aktion verlängert!
Die Wolfgang-Hilbig-
Gedichtpatenschaft

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003









 






 

 

Am 28. November findet im Leipziger Literaturhaus die alljährliche Veranstaltung "Für Wolfgang Hilbig lesen ..." statt. Diesmal sprechen Thomas Rosenlöcher und Wilhelm Bartsch über den Schriftstellerkollegen. Sie lesen Essays und Gedichte, die sie über Wolfgang Hilbig geschrieben haben, und ihre Lieblingstexte von ihm. Der von Dr. Peter Geist moderierte Abend steht im Zeichen von Wolfgang Hilbigs 75. Geburstag.

 

Veranstaltungsdaten:


am: 28. November 2016, 19.30 Uhr

im: Literaturhaus Leipzig (Haus des Buches), Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

 

Eintritt: 3,- / 2,- Euro  (Mitglieder der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft frei)

 

Mehr dazu hier