Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 

Wolfgang Hilbig:
Zehn Gedichte
gesprochen vom Autor




 Hilbig Ausschnitt ok

Radiofeature:
Wolfgang Hilbig
in Meuselwitz
© gezett Berlin



Hilbig QR Code LCB 72dpi 360px
Studio LCB mit
Wolfgang Hilbig
am 26. 11. 1991
QR-Code scannen
oder hier anhören
© LCB

 

 

 Kategorie  Lesung & Gespräch
 Datum  07. 10. 2014, 20 Uhr
 Ort  Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Specks Hof, Leipzig

Margret Franzlik stellt ihr 2014 erschienenes Buch "Erinnerung an Wolfgang Hilbig" vor, das Wolfgang Hilbig, in Miniaturen und Momentaufnahmen, nicht nur als Dichter, sondern auch als Alltagsmenschen zeigt und mit vielen Dokumenten und Zeitzeugnissen (Fotos, Briefe) bebildert ist. Margret Franzlik, Rundfunkjournalistin, 13 Jahre mit Wolfgang Hilbig liiert, ist um ein objektives Bild, aber auch um ein liebesvolles Andenken bemüht, das sie in Lesung und Gespräch mit ihren Zuhörern teilt. Moderation des Abends: Volker Hanisch.

Am 7. Oktober (Di), um 20 Uhr, in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig (Eintritt frei)

Eine Veranstaltung zum 18. Leipziger Literarischen Herbst