Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 


Im Hilbig-Jahr 2021:
Gedichtpate werden!

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003

Gedichtkarte Hilbig Auge 210x105 v2 001

Gedichtkarte Hilbig 210x105 v4 002




 

Wolfgang Hilbig:
Zehn Gedichte
gesprochen vom Autor

 






 






 

 

Margret Franzlik wird ihr druckfrisches Buch "Erinnerung an Wolfgang Hilbig" im März zweimal vorstellen. Am 15. März 2014 ist sie um 13.00 Uhr im Berliner Zimmer (Halle 5, Reihe E) auf der Leipziger Buchmesse zu Gast, am 21. März präsentiert sie die Neuerscheinung in der Stadt Altenburg - um 19.30 Uhr in der zentral gelegenen Schnuphase'schen Buchhandlung.

Margeret Franzlik wird jeweils Episoden über ihre gemeinsame Zeit mit dem jungen Wolfgang Hilbig lesen und Gelegenheit geben, mit ihr darüber ins Gespräch zu kommen.

Zu finden ist das Berliner Zimmer auf der Leipziger Buchmesse (Halle 5, Reihe E) direkt gegenüber vom Transit-Verlagsstand (Stand E 402). Diese und weitere Buchmesse-Veranstaltungen des Transit Verlages sind hier verzeichnet.

Die Buchhandlung Schnuphase befindet sich in der Altenburger Kronengasse 5.


Veranstaltungsdaten in Kürze:

Margret Franzlik "Erinnerung an Wolfgang Hilbig"

Samstag, 15. März 2014, 13 Uhr, Leipziger Buchmesse, Berliner Zimmer, Halle 5, Reihe E

und

Freitag, 21. März 2014, 19.30 Uhr, Schnuphase'sche Buchhandlung, Kronengasse 5, 04600 Altenburg

Nähere Informationen zum Buch "Erinnerung an Wolfgang Hilbig" gibt es hier.