Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 


Im Hilbig-Jahr 2021:
Gedichtpate werden!

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003

Gedichtkarte Hilbig Auge 210x105 v2 001

Gedichtkarte Hilbig 210x105 v4 002




 

Wolfgang Hilbig:
Zehn Gedichte
gesprochen vom Autor

 






 






 

 

Am bundesweiten "Dichterrosentag" wird für Wolfgang Hilbig eine Rose an seinem Grab niedergelegt. Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft und S. Fischer Stiftung, die Initiatoren des "Hilbig-Jahres", eröffnen es mit einer Pfingstrose und Gedichten des großen Lyrikers. Eingeladen zu dieser zwanglosen, freundschaftlichen Zusammenkunft sind alle, die sich an Wolfgang Hilbig und/oder seine Texte erinnern wollen.

Die feierliche Eröffnung des "Hilbig-Jahres" ist am 5. Juni 2021 um 13 Uhr auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof Berlin (unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln in der Pandemie)

Mehr dazu finden Sie auf der Webseite zum "Internationalen Wolfgang-Hilbig-Jahr 2021/22"