Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 


Im Hilbig-Jahr 2021:
Gedichtpate werden!

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003

Gedichtkarte Hilbig Auge 210x105 v2 001

Gedichtkarte Hilbig 210x105 v4 002




 

Wolfgang Hilbig:
Zehn Gedichte
gesprochen vom Autor

 






 






 

 

Pünktlich zum "Hilbig-Jahr" 2021, in dem der 80. Geburtstag des Dichters gefeiert wird, hat MDR-Kultur sein Meisterwerk als Hörspiel aufgenommen: "Alte Abdeckerei", gelesen von Thomas Thieme, läuft erstmals am 7. Dezember 2020 um 22.00 Uhr. Thomas Thieme hatte schon 2017 für die "Lesezeit" "Das Provisorium" eingesprochen. Regisseur Ulrich Lampen und Komponist Steffen Schleiermacher wirkten 2014 am Hörspiel "Nachtgeschwister, provisorisch" mit.

 

Für die "Süddeutsche Zeitung" ist das neu produzierte Hörspiel mit Schauspieler Thomas Thieme eines der "Radio-Highlights" der Woche, gleich neben einem Epochenroman von Gustave Flaubert. Wolfgang Hilbigs wichtige Erzählung "Alte Abdeckerei" erschien 1991 im S. Fischer Verlag und hat damit gemeinsam mit ihrem Autor 2021 ein Jubiläum.

 Hier lesen Sie mehr zum Hörspiel

 

 

 

AlteA72  

Wolfgang Hilbig:
Alte Abdeckerei,Erstausgabe, Frankfurt am Main 1991
                                                                

 

 

              Steinhausen2 72

Künstlerbuch mit 6 Radierungen und einem Titelblatt von André E. Steinhausen, anlässlich des 10. Sächischen Druckgrafik-Symposiums in Hohenossig bei Leipzig 2000,Berlin 2002

 

 "Alte Abdeckerei": Textauszug