Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

Am 28. Februar 2019 sprechen Bojana Denic, Übersetzerin und Verlegerin von Wolfgang Hibig, Dragana Kovacevic, Kulturjournalistin, und der Literaturkritiker Ivan Velisavljevic über das neue Buch "San Pravednika" - die im Verlag Radni Sto erschienene Übertragung von Wolfgang Hilbigs Erzählungsband "Der Schlaf der Gerechten". Im Goethe-Institut in Belgrad gehen sie der eigenen Atmosphäre und damit verknüpften wiederkehrenden Motiven in Hilbigs Werk nach. 

Bojana Denic hat zuletzt  Heiner Müller und Clemens Meyer ins Serbische übersetzt bzw. verlegt. Die aktuelle Neuerscheinung ihres Verlages, Wolfgang Hilbigs Erzählungen, wird derzeit auch im serbischen Kulturradio und Feuilleton besprochen.

Volfgang Hilbig: San Pravednika, 28.2..2019,20 Uhr, Goethe-Institut Belgrad - hier mehr