Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 
"Herr Hilbig,
bitte Platz nehmen
in der Weltliteratur!"

Podium mit:
Katja Lange-Müller,
Clemens Meyer,
Ingo Schulze,
Peter Wawerzinek,
Alexandru Bulucz,
moderiert von
Andreas Platthaus


 

Wolfgang Hilbig und die
Kulturpolitik der DDR (1968-84)

Podium mit:
Bernd-Lutz Lange,
Karim Saab,
Thorsten Ahrend

 

 
 
Aktion verlängert!
Die Wolfgang-Hilbig-
Gedichtpatenschaft

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003









 






 

 

Seit fünf Jahren gibt es im Sommer die Leipziger "Tage der Industriekultur". Für die Macher ist Wolfgang Hilbig  d e r  Dichter der Fabrikliteratur, daher wird fast immer eine Veranstaltung mit Texten von Wolfgang Hilbig ins Programm integriert. Geplant ist diesmal eine Lesung mit der Fernsehmoderatorin und Übersetzerin Janine Strahl-Oesterreich, die am 10. August 2017 im Leipziger Kirow-Werk stattfindet.

Janine Strahl-Oesterreich liest Erzählungen und Gedichte Hilbigs, Dieter Kalka moderiert und begleitet die Lesung musikalisch.

Die Veranstaltung beginnt 17.00 Uhr und ist mit der Ausstellung "Modern Landscape" gekoppelt, die Werke von Shonah Trescott und Jime White zeigt.

Nach unseren Informationen ist eine kurze Anmeldung zur Veranstaltung (Eintritt 8 Euro) erforderlich;

Näheres lesen Sie hier.