Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

 
"Herr Hilbig,
bitte Platz nehmen
in der Weltliteratur!"

Podium mit:
Katja Lange-Müller,
Clemens Meyer,
Ingo Schulze,
Peter Wawerzinek,
Alexandru Bulucz,
moderiert von
Andreas Platthaus


 

Wolfgang Hilbig und die
Kulturpolitik der DDR (1968-84)

Podium mit:
Bernd-Lutz Lange,
Karim Saab,
Thorsten Ahrend

 

 
 
Aktion verlängert!
Die Wolfgang-Hilbig-
Gedichtpatenschaft

Gedichtkarte Hilbig Mond 210x105 v2 003









 






 

 

Am 12. und 13. Mai 2016 richtet die Klassik-Stiftung Weimar die erste wissenschaftliche Tagung im Internationalen Wolfgang-Hilbig-Jahr 2016/17 aus. Thema: "Asozialität und Aura. Wolfgang Hilbig und die Romantik". Die öffentliche Tagung findet im Goethe- und Schiller-Archiv der Stiftung, Petersen-Bibliothek, Hans-Wahl-Straße 4, statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Hier finden Sie das Tagungsprogramm für den 12. und 13. Mai.