Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

Zur näheren Information bitte auf den Veranstaltungstitel klicken.

 

  

2017

 

11.

Juni
2017

 Lesung, Gespräch & Film / Leipziger Kino auf der Feinkost, 20.00 Uhr

Hilbig-Abend mit Corinna Harfouch und Siegfried Ressel

Regisseur Siegfried Ressel spricht mit der Schauspielerin Corinna Harfouch über den gemeinsamen Film "Hilbig. Eine Erinnerung". Corinna Harfouch liest Texte von Wolfgang Hilbig, bevor später am Abend der Dokumentarfilm gezeigt wird. Moderation Volker Hanisch (Leipzig). - Eine Veranstaltung anlässlich des 10. Todestages  (2. Juni 2007) von Wolfgang Hilbig.

Veranstaltung der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft und der Kinobar Prager Frühling.

1.

Juli
2017

 Texte & Musik / Hölderlin-Museum, Lauffen am Neckar (Baden-Württ.), 20.00 Uhr

Und dann die Nacht, in der wir nicht mehr sichtbar sind

Der Schriftsteller Michael Buselmeier ist lyrischer Gast im Lauffener Museum. Lauffen, die Geburtstadt Friedrich Hölderlins, ist Partnerstadt von Meuselwitz, dem Geburts- und langjährigen Lebensort Wolfgang Hilbigs. Dass Friedrich Hölderlin, Wolfgang Hilbig und Michael Buselmeier "Dichter der Nacht" sind, wird an diesem Abend poetisch und musikalisch Ausdruck finden. Eine Veranstaltung mit besonderer Unterstützung der Stadt Lauffen anlässlich des 10. Todestages (2. Juni 2007) von Wolfgang Hilbig.

 

 ?

XXX
2017

 Lesung & Podiumsgespräch / Lindenau-Museum, Altenburg (Thür.) ?? Uhr

Der Garten von Gerhard Altenbourg

Lesung und Gespräch zur wechselseitigen Rezeption zwischen Wolfgang Hilbig und in Altenburg lebenden Künstlern und Intellektuellen.


Veranstaltung der Wolfgang-Hilbig-Geselllschaft, des Lindenau-Museums und des Literaturrats Thüringen.

 

 

12.

Sept.
2017

 

 Lesung und Gespräch / Literaturhaus Leipzig, 19.30 Uhr

Für Wolfgang Hilbig lesen Uwe Kolbe und André Schinkel

Jährliche Geburtstagsveranstaltung im Literaturhaus Leipzig, bei der sich immer wieder auf interessante Weise die O-Töne von Freunden, Weggefährten und Lesern Hilbigs mischen - diesmal mit den beiden Schriftstellern Uwe Kolbe (Hamburg) und André Schinkel (Halle). Die Moderation hat Dr. Peter Geist (Berlin).

27.

Okt.
2017

 Lesung  / Galerie KUB, Leipzig, 19.30 Uhr

Alte Abmeyerei
Clemens Meyer liest Hilbig und Meyer

 Veranstaltung zum und unterstützt vom Leipziger Literarischen Herbst 2017.

 ?

Herbst
2017

 



25.

Nov.
2017

 

Lesung & Gespräch / Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig, ??? Uhr

Michael Opitz stellt seine Biografie zu Wolfgang Hilbig vor

Vorstellung der Neuerscheinung, Moderation Dr. Michael Ostheimer (Berlin)

 


 


Vortrag, Musik und Hörspieltexte / Antiquariat Central W 33, Leipzig, 19.00 Uhr

Ein Abend unter Nachtgeschwistern

Steffen Schleiermacher spricht über seine Komposition zum Hörspiel "Nachtgeschwister, provisorisch" einschließlich Hörbeispielen von Musik und Text.

 

 

 

  Das "Internationale Wolfgang-Hilbig-Jahr 2016/17" in weiteren Veranstaltungen

 

 2017


12. Februar 2017, 11.30 Uhr:
Corinna Harfouch: Monolog aus einigen Tagen meines Lebens

Lecture Performance, Deutsches Theater (Kammerspiele), Berlin
zum 75. Geburtstag Wolfgang Hilbigs

 

25. März 2017, 20 Uhr: Annekatrin Brandl: Ankunft und Abfahrt
Atelierlesung, Leipzig-Lindenau-Plagwitz, Bilder von Annekatrin Brandl und Texte von Wolfgang Hilbig

 
9. April 2017, 13 Uhr: Wolfgang Hilbig zum 75sten (Wiederholung)
Radio-Feature, Radio Blau (Leipziger Bürgerradio), Feature von Dieter Kalka in der Reihe "Beulenspiegels literarische Irrfahrt"

 

29. Mai bis 2. Juni 2017, 9.05 Uhr, 19.05 Uhr:
Lesezeit: "Das Provisorium" (Auszug)

Zum 10. Todestag (2. Juni) Wolfgang Hilbigs von MDR-Kultur produzierte Sendung in der Reihe "Lesezeit", es liest Thomas Thieme

 

1. bis 3. Juni 2017: Wolfgang Hilbig und die (ganze) Moderne
Wissenschaftliche Tagung - Teil 1 der in Berlin und Paris stattfindenden Doppeltagung -
Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin



7. Juni 2017, 17 Uhr: Ulrich Keicher: Für Wolfgang Hilbig -- auf einen Kaffee
Literaturhaus Stuttgart /Foyer/VINUM, Stuttgart



5. bis 7. Oktober 2017: Hilbig et (toute) la modernité
Wissenschaftliche Tagung - Teil 2 der in Berlin und Paris stattfindenden Doppeltagung -
Universität Sorbonne, Paris

 



 2016

12./13. Mai 2016: Asozialität und Aura. Wolfgang Hilbig und die Romantik
Wissenschaftliche Tagung in der Klassik-Stiftung Weimar,
Koop. mit der Martin-Luther Universität, Halle-Wittenberg
(mit Beiträgen von Prof. Birgit Dahlke, Michael Opitz, Dr. Stephan Pabst, Dr. H.-J. Stillmark, alle W.-Hilbig-Gesellschaft)

 

29. August 2016: Wolfgang Hilbig zum 75sten
Geburtstagsendung auf Radio blau, 20 Uhr
(Feature von Dieter Kalka, Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft)

 

31. August 2016: Weltliteratur aus dem Heizungskeller
Kurzporträt Wolfgang Hilbigs an seinem 75. Geburtstag auf MDR-Kultur; Autor Jörg Schieke



31. August 2016:
eisiger regen fressende kälte - "Kultur spezial"

Sendung auf MDR-Kultur am 75. Geburtstag Wolfgang Hilbigs:
Interviews mit dem Verleger Jörg Bong, dem Rundfunk-Redakteur und Hilbig-Förderer Karl Corino und dem Schriftsteller Wilhelm Bartsch

 

ab 30. September 2016: Modernité Est-Ouest : Hilbig et (toute) la modernité
Teil 4 2016/17 des kooperativen Forschungs- und Ausbildungsprogrammes zwischen der Friedrich-Schiller-Universität, Jena, der Universität Nantes und der Sorbonne, Paris,
Modernités de la poésie de langue allemande
(Organisation Dr. Benédicté Terrisse (Nantes) und Dr. Stephan Pabst (Jena), Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft, Prof. Bernard Banoun und Sylvie Arlaud (Paris))