Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

Es ist so weit! Die Homepage der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft ist um zwei informative Seiten reicher: Beim Menüpunkt "Wolfgang Hilbig" finden Sie nun eine Zeittafel zu Leben und Werk des Dichters und eine Liste mit ausführlichen bibliografischen Angaben zu seinen sämtlichen selbstständig erschienenen Werken. Die Zeittafel, im Untermenü "Biografie", beschreibt die Lebensstationen Hilbigs in übersichtlichen, dennoch sehr fakten- und detailreichen Stichpunkten - was in dieser Prägnanz bislang einzigartig und für Recherchen besonders hilfreich ist.

Für die Zeittafel sind viele biografische Quellen ausgewertet und Gespräche mit Zeitzeugen aus Wolfgang Hilbigs Umfeld geführt worden; zudem wurde sein in der Berliner Akademie der Künste befindlicher Nachlass gesichtet. Wir freuen uns sehr, dass wir allen Hilbig-Lesern und -Forschern, die unsere Homepage besuchen, diese faktenreiche biografische Übersicht zur Verfügung stellen können, die zugleich die literatur- und zeitgeschichtliche Einordnung Wolfgang Hilbigs unterstützt.

Dass im Untermenü "Bibliografie" nunmehr umfassende Informationen zu allen selbstständig erschienenen Werken Hilbigs zu finden sind, wird entsprechende Recherchen zukünftig gleichfalls erleichtern. Besten Dank dafür an Volker Hanisch, den Autor von Zeittafel und Bibliografie.

Liebe Wolfgang-Hilbig-Freunde,

ich lade Sie herzlich ein, sich auf den "neu bestückten" Seiten "Biografie" und "Bibliografie" umzusehen und wünsche Ihnen viel Freude dabei!

Katrin Ernst
Erste Vorsitzende der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft