Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

In der Reihe " ...: auf einen Kaffee" des Stuttgartes Literaturhauses wird diesmal Milch und Zucker zu Wolfgang Hilbig gereicht. Der Verleger und Antiquar Ulrich Keicher, der mit der Veranstaltung seit zwei Jahren Literaten vorstellt, "die nicht vergessen werden sollten", widmet sich am 7. Juni 2017 Wolfgang Hilbig anlässlich seines 10. Todestags.

Die Veranstaltungsankündigung des Literaturhauses lesen Sie hier.
Da es sich bei der Veranstaltungsankündigung fast ausschließlich um biografische Daten zu Wolfgang Hilbig handelt, merken wir an, dass Hilbig kein Handwerker (Bohrwerkdreher) war und nie im Braunkohletagebau gearbeitet hat.

 

Ulrich Keicher: Für Wolfgang Hilbig -- auf einen Kaffee

7. Juni 2017, 17.00 Uhr

Literaturhaus Stuttgart -- VINUM, Foyer, Erdgeschoss --
Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart

Eintritt frei