Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.

Das Hörspiel "Nachtgeschwister, provosorisch" verknüpft die Romane "Nachtgeschwister" von Natascha Wodin und "Das Provisorium" von Wolfgang Hilbig. Es beschreibt das obsessive Zusammenleben eines Ost-West-Schriftstellerpaars ab Mitte der 1980er-Jahre im zunächst geteilten, dann vereinigten Deutschland. Gesendet wird das Hörspiel im November 2015 auf den Kulturkanälen des Bayerischen und des Südwestdeutschen Rundfunks.

Die Hörspielfassung stammt von Daniela Holtz und Anja Schneider, die bereits die Theaterfassung erarbeitet und erfolgreich auf die Bühne gebracht haben. Die Hauptrollen des 2014 urgesendeten Radiohörspiels haben Martina Gedeck und Christian Redl.

Im November 2015 wird das Hörspiel an zwei aufeinander folgenden Tagen ausgestrahlt - Sendetermine:

Samstag, 28.11., 15.05 Uhr auf Bayern 2 - hier mehr

Sonntag, 29.11., 18.20 Uhr auf SWR 2 - hier mehr